0 Ergebnisse in 0 Katagorien

Absturzsicherung digital planen: Lock Book von ABS Safety

2021.06.24 Michael Podschadel • Lesezeit 3’

Digitale Tools müssen in der Praxis Nutzen bringen und einfach zu handhaben sein. Der Absturzsicherungsentwickler ABS Safety verfolgt diesen Weg konsequent. Erfahren Sie, wie sich mit Lock Book die Absturzsicherung von Baustellen einfach und schnell digital planen lässt. (Werbung)

Kostenloses Software-Paket fürs Dachhandwerk

Lock Book heißt ein Anwendungspaket für Dachdecker und Zimmerer, zu dessen Leistungsspektrum intelligente Tools für die Planung, Montage und Wartung von Dachsicherungen gehören. Wer ein – übrigens völlig kostenloses – Profil für seinen Betrieb anlegt, kann auf die verschiedenen Smartphone- und PC-Tools von ABS Safety zugreifen, die auf Grundlage jahrelanger Expertise entwickelt wurden.

So wie das zu Jahresbeginn veröffentlichte Programm Draw, mit dem technische Dachskizzen zur Planung von Flachdachsicherungen erstellt werden. Draw funktioniert unkompliziert im PC-Browser, punktet mit einer einfachen Bedieneroberfläche und bietet eine praktische Planungs-Automatik.

Bild von ABS Safety Lock Book Planer Kevin Schmidt

Planer Kevin Schmidt legt großen Wert auf praxisnahe Lösungen. (Alle Fotos: ABS Safety)

Lock Book: von Dachprofis für Dachprofis

„Wir haben Draw für unsere Partnerbetriebe zur Planung der Absturzsicherung auf ihren Baustellen entwickelt. So eine Anwendung muss praxisnah arbeiten, wenn sie wirklich effizient und nützlich sein soll“, erklärt Kevin Schmidt von ABS Safety. Er ist für die Entwicklung und stetige Erweiterung der Webanwendung verantwortlich und hat selbst viele Jahre in der Planungsabteilung des Absturzsicherungsunternehmens gearbeitet. „Anfangs habe ich technische Zeichnungen noch von Hand erstellt, später nutzten wir eine Erweiterung für Trimble SketchUp. Für die tägliche Arbeit auf der Baustelle war das jedoch noch nicht die optimale Lösung“, erklärt Planungsprofi Schmidt.

Lock Book – Absturzsicherung kann jetzt jeder planen

Kinderleichte Bedienung für professionelle Ergebnisse

Die Idee hinter Draw ist, eine professionelle und maßstabgerechte Planungsskizze erstellen zu können, ohne sich lange in eine komplizierte Software einarbeiten zu müssen oder Erfahrung in der Erstellung technischer Zeichnungen zu haben. „Natürlich gibt es CAD-Lösungen am Markt, aber die kommen auf der einen Seite mit zahlreichen Funktionen, die wir für die Planung von Sicherungssystemen auf dem Dach gar nicht benötigen. Das kann einen ungeübten Anwender schnell überfordern“, erklärt Kevin Schmidt. Er ergänzt: „Auf der anderen Seite benötigten wir eine genau auf das Dachhandwerk zugeschnittene Lösung mit einem Höchstmaß an Flexibilität für die Betriebe.“

Planungsänderung mit wenig Aufwand

Aus der täglichen Praxis weiß ABS-Mann Schmidt: Eine fertige Dachplanung kann sich im laufenden Bau- und Planungsprozess jederzeit komplett ändern. Etwa wenn spontan entschieden wird, dass noch eine PV-Anlage aufs Dach kommt. „So etwas passiert recht häufig. Deshalb kann man mit Draw jederzeit Änderungen an der Planung vornehmen, ohne wieder bei Schritt Eins zu beginnen.“

Bild von ABS Safety Lock Book Planung

Die Planung mit Draw ist präzise und einfach.

Per Mausklick lassen sich in der Anwendung Zwischenstützen von Seilsicherungssystemen oder einzelne Sekuranten einfach versetzen, ergänzen oder durch andere Komponenten austauschen. Das Programm berechnet die erforderlichen Bauteile und Maximalabstände neu – und passt die Werte für das gesamte geplante System automatisch an.

Neueste Funktion: automatische Geländerplanung

Mit kontinuierlichen Updates und Verbesserungen reagiert ABS Safety auf die Impulse und Verbesserungsvorschläge der Dachdecker und Zimmerer. „Wir wollen Lock Book auf Stand der Technik halten und den Funktionsumfang kontinuierlich erweitern“, berichtet Kevin Schmidt.

„Die erste größere Erweiterung von Draw ist die automatische Planung von Sicherheitsgeländern auf dem Flachdach.“ Die frisch freigeschaltete Funktion arbeitet genauso wie die Planung von Seilsicherungssystemen. Der Nutzer setzt einfach den Start- und Endpunkt der zu sichernden Absturzkante und die Anwendung zeichnet das Geländer einschließlich der nötigen Abstände. Alternativ kann auch die komplette Dachfläche mit nur einem Klick durch ein umlaufendes Geländer gesichert werden. „Abschließend können noch gewünschte Durchgänge per Hand gesetzt werden“, erklärt Schmidt. Mit zwei Klicks ist dieser Planungsschritt erledigt.

Bild von Monitoransicht ABS Safety Lock Book

Mit einem Klick zwischen 2D und 3D-Ansicht wechseln.

Entwickler wünschen sich Feedback aus der Praxis

Lock Book Draw ist für das Dachhandwerk gemacht. Damit das auch die Anwenderinnen und Anwender spüren, fließen regelmäßig Anregungen aus der Praxis in die Software ein. Bestes Beispiel: Der Export von GEAB-Dateien. „Hier haben wir ganz unmittelbar auf Feedback reagiert“, erzählt Schmidt. „Viele unserer Kundinnen und Kunden erstellen auch Ausschreibungstexte und haben sich daher eine Export-Funktion für GAEB-Dateien gewünscht.“

Nur wenige Monate nach der Veröffentlichung von Draw wurde diese Funktion integriert. Aber für das zukunftsorientierte Team hinter Lock Book bleibt immer noch viel Luft nach oben. „Wir hoffen auf weiterhin reges Feedback zu unseren digitalen Lösungen und laden jeden ein, uns mit Verbesserungsvorschlägen oder einer guten Idee anzusprechen“, betont Kevin Schmidt.

Auch auf der Website zur Anwendung wird zur Mitgestaltung eingeladen. Wer interessiert ist, der kann innerhalb der sogenannten Denkfabrik aktiv bei der Verbesserung der verschiedenen Anwendungen mitwirken – und vielleicht eine starke Partnerschaft für eigene Ideen und neue Tools finden.

Sie interessieren sich für das Thema Absturzsicherung? Hier finden Sie weitere Infos zum Hersteller ABS Safety.

Irgendetwas ist schief gelaufen! Bitte versuchen Sie ihre letzte Aktion noch einmal.

Immer auf dem neuesten Stand im Dachhandwerk

Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um den DACH\LIVE Newsletter ab sofort regelmäßig zu erhalten.